2005 – Ein wichtiges Vorbereitungsjahr

Nach der Winterpause ging es sofort wieder in die Vollen. Für dieses Jahr mussten zahlreiche Lieder neu einstudiert werden und Herr Hoffmann ließ während den Orchesterproben immer wieder neue verteilen. Für die meisten schien es gar kein Ende mehr zu nehmen. Darunter befanden sich Klassiker wie "Die Biene Maja" und "New York, New York" aber auch moderne Musik von "Arabische Nächte" über "James Bond" bis hin zu der schönen Melodie aus dem Film "Die Fabelhafte Welt der Amelie"

Im Orchesterlager wurde sowohl das bevorstehende Sommerfest im Südpark und das Jahresabschlusskonzert im Dezember vorbereitet. Zu unserem Sommerfest haben wir sogar ein Plakat entworfen und es in vielen wichtigen Einrichtungen der Stadt ausgehängt. Flyer wurden erstellt und von den Schülern in die Briefkästen der Merseburger geworfen. Die Begeisterung war groß und die Erwartungen des Publikums wurden auf keinen Fall enttäuscht. Zum großen Finale haben die Mitglieder vom Orchester "Power of Harmony" aus Nebra und Querfurt einen Fackelumzug auf der Freilichtbühne veranstaltet und so manchem Zuschauer eine Gänsehaut bereitet. Das Sommerfest ist dadurch zu einem festen Punkt unserer Jahresplanung geworden. Unser Konzert im Dezember stand ganz unter dem Motto: Bekannte Melodien aus Funk und Fernsehen. Das Wort zum Abschluss brachten Norman und Christoph mit dem Klassiker von "Bugs Bunny und Duffy Duck - Das Publikum war Heute wieder wundervoll". In diesem Jahr wurde auch das Geld für unsere Tournee im nächsten Jahr gesammelt und zum Glück haben wir genug Spenden bekommen, sodass diesem Vorhaben nun nichts mehr im Wege stehen sollte.